Hintergrund der Webseite
Hindergund der Mitte

Eine erste Vorstellung Ihres Kindes ist im Alter von 7 bis 9 Jahren zu empfehlen. Gern beraten wir auch jüngere Kinder, bei denen der behandelnde Kinderarzt, Zahnarzt oder Logopäde Informationsbedarf sieht.

Im Milchgebiss lassen sich oft mit geringem Aufwand kleinere Fehlstellungen und ungünstige Angewohnheiten, die sich auf die Kiefer- und Zahnentwicklung auswirken, abschwächen oder sogar beheben. Spätere Korrekturen werden dadurch einfacher oder können sogar ganz vermieden werden.

Es liegt uns besonders am Herzen, den Zusammenhang zwischen Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie Störungen im gesamten Bewegungsapparat zu erkennen, da diese oft mit Konzentrationsproblemen und Kopfschmerzen einhergehen und Haltungsstörungen verursachen können.